Früh aufstehen lohnt sich

Eigentlich waren wir noch recht "platt" von der "Fototour" des Vortages mit Karin und Gerhard. Um so erbarmungsloser empfand ich das ätzende Geräusch, das mein Wecker in der Früh von sich gab. Ein kurzer Blick in die gequälten Gesichter unseres Besuches bestätigte meinen Eindruck, daß ich nicht der Einzige war, der diese Uhrzeit für absolut "unchristlich" empfand.

Am Programm stand eine frühmorgentliche Libellen-Fototour an einem nahegelegenen Teich im Tiroler Oberland. Die Tour kann man als erfolgreich bezeichnen und der Kaffee danach schmeckte uns allen ausgesprochen gut.

Viele Grüße
Elke & Wolfgang


Kommentar schreiben

Kommentare: 0