Makrotour im Burgenland

Schon lange schwebte uns eine reine Makrotour über ein “verlängertes” Wochenende im Burgenland vor. Bisher machten wir mit unseren Fotofreunden aus Niederösterreich regelmäßige Tagesausflüge zu den einzelnen Locations, jedoch wollten wir diese auch in den frühen Morgenstunden besuchen. Ein preiswertes Hotel war schnell gefunden und somit stand unserem Vorhaben nichts mehr im Wege. 

Rückblickend waren diese Tage für uns trotz der langen Anreise sehr entspannend und wir haben einige Motive ansprechend ablichten können. Da wir ja nur am Morgen und am Abend uns der Fotografie widmeten, erkundeten wir unter Tags die Landschaft und und trafen uns mit einigen Fotokollegen.....immer wieder nett sich “auszutauschen”.

 

Viele Grüße

Wolfgang  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0